Skip to main content

Mittelohrentzündung beim Baby

Was tun bei Mittelohrentzündung


Eine Entzündung des Mittelohrs tritt bei Babys und Kleinkindern oftmals im Anschluss an eine Erkältung (zum Beispiel nach einer eitrigen Halsentzündung) oder als Komplikation einer Infektionskrankheit (wie masern oder Scharlach) auf.

Die Mittelohrentzündung gehört zu den häufigsten Erkrankungen von Säuglingen oder Kleinkindern, weil in diesem Alter die Ohrentrompete (Tube) – sie verbindet den Rachenraum mit dem Mittelohr – noch relativ weit und kurz ist; Viren und Bakterien können so leicht ins Mittelohr gelangen. Liegt eine solche Entzündung vor, hat das Kind starke Schmerzen im Ohr: Babys werfen ihr Köpfchen hin und her, wimmern und schreien plötzlich laut auf. Ältere Kinder quengeln sehr viel, schlafen schlecht und fassen sich ständig an das schmerzende Ohr. Das begleitende Fieber kann mäßig bis sehr hoch sein. Erbrechen, Durchfall und Appetitmangel sind weitere Begleiterscheinungen einer Mittelohrentzündung.

Rotlichtbehandlung bei Kindern

Eine Mittelohrentzündung behandelt man meist mit Wärme, etwa mit Rotlichtbestrahlung

Behandlungsmöglichkeiten

Homöopathische Krankheits-Bilder: Mit Cartoons zum passenden Arzneimittel – Band 1


Kinderärzte verordnen bei Mittelohrentzündung meist eine Behandlung mit Wärme (Rotlichtbestrahlung, Wattepackung), Ohren- und Nasentropfen. In besonders schweren Fällen verschreiben sie auch Antibiotika. Naturheilkundler behandeln eine akute Ohrenentzündung mit Zwiebelwickel sowie mit pflanzlichen Ohrentropfen und homöopathischen Mitteln. Der Ohrenwickel mit Zwiebeln ist besonders als Erste-Hilfe-Maßnahme empfehlenswert, da er rasch Schmerz lindernd wirkt. Dazu rohe Zwiebeln klein hacken, in ein Taschentuch wickeln und auf das schmerzende Ohr legen. Mit einem Handtuch wird der Wickel am Kopf befestigt. Eine Wirkungssteigerung erreicht man, wenn sich das Kind mit dem umwickelten kranken Ohr auf eine Wärmflasche legt, denn mit der Wärme dringen die heilenden Zwiebeldämpfe noch besser ins Ohr.

Zwiebelwickel gegen Mittelohrentzündung

Fest am Ohr angebracht, stört der Zwiebelwickel kaum