Skip to main content

Babyschalen Test mit Testergebnissen

Jede Mutter und jeder Vater kann darüber berichten. Es ist nicht leicht die richtige Babyschale auszusuchen. Auch haben hier meist Männer und Frauen unterschiedliche Vorstellungen. Ist es bei den Männern eher der technische Aspekt, liegt den Frauen mehr als der Optik. Beide wollen aber die perfekte Sicherheit für das Baby. Das alles unter einen Hut zu bekommen ist nicht leicht.

Was ist eine Babyschale?

Eine Babyschale ist zum Einen ein klassischer Autositz für Ihr Baby und zum Anderen außerhalb des Fahrzeugs werden Babyschalen zum Transport von Baby´s verwendet. Babyschalen gehören zur Gruppe 0 (bis 10 kg) oder der Gruppe 0+ (bis 13 kg).

Alles ist exakt auf die Bedürfnisse von Neugeborenen ausgerichtet, da bei ihnen der Nackenbereich und der Halswirbelbereich noch nicht ausgeprägt sind und durch die Babyschale Stabilität gewährleistet wird. Die Muskulatur muss noch stärker werden.

Es empfiehlt sich bereits vor der Geburt ausreichend Informationen einzuholen und evtl. auch schon an einen Kauf zu denken, damit Sie gut vorbereitet das Kind aus dem Krankenhaus abholen und nach Hause transportieren können.

Unsere Empfehlung vom Babyschalen Test

MAXI COSI Babyschale Pebble Plus

239.99
MAXI COSI Babyschale Pebble Plus
9.58

TESTERGEBNIS - SEHR GUT (1,0)

10/10

    SICHERHEITSMERKMALE

    10/10

      PRODUKTEIGENSCHAFTEN

      10/10

        AUSSTATTUNG

        10/10

          Preis

          9/10

            Vorteile

            • geringe Gefahr von Fehlmontage, Travelsystem vorhanden
            • in vielen Farben verfügbar
            • gutes Preis- Leistungsverhältnis

            Nachteile

            • etwas hohes Leergewicht

            Was ist bei der Babyschale zu beachten?

            Der Einbau ins Auto erfolgt „falsch herum“, also rückwärts gerichtet, sodass das Kind entgegen der Fahrtrichtung schaut. Bei einem evtl. Unfall hat dies den Vorteil das der Halsbereich, der Kopfbereich und auch der Rücken optimal geschützt sind und nicht direkt der Aufprallenergie ausgesetzt.

            Was ist beim Kauf einer Babyschale zu beachten?

            An erster Stelle steht die Sicherheit Ihres Kindes. Experten empfehlen daher nicht auf einen gebrauchten Sitz zurück zu greifen. Man kann sich nicht sicher sein, ob dieser schon mal in einen Unfall verwickelt war und es dabei zu ganz feinen Haarrissen gekommen ist, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind. Das Gestell könnte beschädigt sein. Neuerdings gibt es Prüfnormen für Kindersitze auf die Sie beim Kauf achten sollten (ECE 44/03 und ECE 44/04)

            Hier finden Sie die für 2016 getesteten besten Babyschalen

            Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte den Ergebnissen von Stiftung Warentest trauen. Wir haben hier die aktuellen Topmodelle 2016 für Sie bereit gestellt. Der Kauf wird bequem über Amazon abgewickelt.

            Reverso plus, midnight black

            329,99 €

            inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
            DetailsKaufenIn den Warenkorb